Campingplatz Nord-Korsika / Haute-Corse
Buchen Sie Ihren Aufenthalt
Kundenbereich
Campingplatz Korsika » Korsika Tourismus » Campingplatz Nord-Korsika / Haute-Corse

Die außergewöhnlichen Landschaften von Korsika

Korsika begeistert Urlauber tagtäglich mit seinem regionalen Naturpark, der zwei Drittel seiner Oberfläche bedeckt, seinen bis zu 2000 m hohen Bergen und den Küstenlandschaften, die beinahe an die Karibik erinnern – lassen auch Sie sich verzaubern.
Altertümliche Dorfer, die die Berge umsäumen, genuesische Städte wie das schöne Calvi, die mitten im Meer emporragen – jeder Ort besitzt seine eigenen Schätze und einen ganz besonderen Charme, der jeden Besucher in seinen Bann zieht.
Unterwasserfans sind begeistert von den Korallen und dem türkisblauen Wasser, andere lassen sich von antiken Zitadellen beeindrucken und auch Liebhaber von einzigartigen Gebirgspflanzen oder geheimnisvolle Buchten kommen hier auf ihre Kosten.

Eine faszinierende Kultur und ein spannendes Erbe

Es ist beeindruckend, wie gut Naturjuwelen und andere künstlerische oder gastronomische Reichtümer auf Korsika bis heute erhalten geblieben sind – auf den Schutz dieser zahlreichen Schätze wird hier viel Wert gelegt und das spürt man. Korsika bietet seinen Gästen jedoch noch viel mehr als diese magische Postkarten-Idylle – lassen auch Sie sich von seinem Charme verzaubern. Die faszinierende Felslandschaft Calanche de Piana, der historische Wert der Statuen in Filitosa, die Schönheit des Naturreservats Scandola – zahlreiche Juwelen der Natur erwarten Sie und laden zum Entdecken ein.

Korsische Campinglandschaftc

Eine faszinierende Kultur und ein spannendes Erbe

Jedes Dorf und jede Straße versprüht diesen ganz besonderen Charme der Region. Eine aufregende Geschichte und zahlreiche sommerliche Freizeitaktivitäten, ob musikalische, künstlerische oder kulinarische Events vermitteln den einzigartigen Esprit der Insel.

Korsika in wenigen Worten: Authentizität, Charme, Liebe für die alten Traditionen der Insel und eine Leidenschaft, diese Traditionen mit Besuchern zu teilen. Lassen Sie sich von diesen Werten begeistern – Sie werden sich noch lange nach Ihrem Aufenthalt auf Korsika an diesen magischen Ort erinnern.

Camping korsischen Kulturerbe

Aktivitäten für die ganze Familie

Camping Korsika Landschaften

Die Landschaften Korsikas sind abwechslungsreich und vielfältig, so ist für jeden Besucher etwas dabei.
Naturliebhaber und Wanderfans können auf der berühmten Wanderroute G20 die beeindruckenden Landschaften entdecken. Touristen, die nach Ruhe und Entspannung suchen, können sich an den zahlreichen Stränden der Insel erholen und die Sonne genießen – ganz gleich, ob Sie die Ruhe einer wilden, abgelegenen Bucht oder die gut besuchten großen Strände mit feinem Sand bevorzugen.

Korsische Campingaktivitäten

Familien mit kleinen Kindern können die verschiedensten sportlichen Aktivitäten ausprobieren oder kulturelle Veranstaltungen besuchen – für Groß und Klein ist gesorgt!
Und auch Partylöwen und Nachtschwärmer kommen mit Sicherheit auf ihre Kosten, denn Musikfestivals und auch Festveranstaltungen in den Dörfern laden zum Feiern ein. Nicht zu vergessen – Geschichtsfans können insbesondere die spannende Biographie Napoleon Bonapartes entdecken und die Provinz von Ajaccio erkunden, in der der Herrscher einst geboren wurde und den Ort entdecken, an dem er verstarb.

Camping Les Castors kulturelle Aktivitäten
Korsischer Campingplatz Besuche, die Sie nicht verpassen sollten

Die Besuche in Korsika sollten Sie nicht verpassen

Bonifacio (Südkorsika): Schlendern Sie durch die steilen Gassen dieses kleinen Städtchens entlang der Brücke Pont-Levis zum Porte de Gênes und der Bastion de l‘Étendard, um schließlich zur atemberaubenden Meerenge Bouches de Bonifacio, der Straße von Bonifacio, zu gelangen. Wie wäre es im Anschuss mit einer Bootstour, um die Lavazzi-Inseln in ihrer vollen Pracht zu bewundern?
Die Schluchten Gorges de la Restonica (zentrales Korsika): ein echtes Paradies für Wanderfans und Naturliebhaber! Wälder, Wasserfälle, Naturbecken mit klarem Wasser und jede Menge seltene, unter Artenschutz stehende Tiere, wie zum Beispiel Klippentauben, Füchse oder auch Königsadler, erwarten Sie – die malerische Idylle der Landschaften wird Sie in Ihren Bann ziehen.

Camping korsische Buchten von Piana

Die Besuche in Korsika sollten Sie nicht verpassen

Die Felsbuchten Calanques de Piana (Ostküste): felsige, beeindruckende Landschaften, die eine ganz besondere Anziehung ausüben.
Entdecken Sie die verschiedenen Formen, die der Meereswind in die Felsen gemeißelt hat und lassen Sie sich den traumhaften Sonnenuntergang nicht entgehen!
Saint-Florent (Norden): Die Altstadt und ihre Häuser, die im Stile alter genuesischer Zitadellen errichtet sind, begeistern ihre Besucher und alle Liebhaber typischer mariner Landschaften. Saint-Florent ist ebenso bekannt als Startpunkt der Route des Vins (33 verschiedene Winzer) sowie als Highlight der Region von Agriates mit kargen Landschaften, weißen Sandstränden und kleinen Fischerdörfern, die verstreut entlang des Cap Corse liegen.

Camping-Luxus-Korsika Die schöne Calvi

Die Besuche in Korsika sollten Sie nicht verpassen

Das schöne Calvi: Es befindet sich nur einen Katzensprung von Ihrem Campingplatz Les Castors entfernt, schon alleine deswegen lohnt sich der Besuch seiner genuesischen Zitadelle und seiner kleinen gepflasterten Gassen allemal. Dies sind nur eine der Sehenswürdigkeiten, die Sie in Korsika erkunden können – zögern Sie nicht, sich vor Ort im Tourismusbüro zu erkundigen sowie auch die Einheimischen zu fragen – sie helfen Ihnen gerne, die Geheimnisse ihrer geliebten Insel zu entdecken.

id eleifend tempus risus. ut Aenean felis ante. pulvinar sed Donec