VOM 11. JULI BIS 22. AUGUST; ERÖFFNUNG DER RESERVIERUNGEN AM 3. JANUAR 2020. STANDARD GEÖFFNET VON 8 BIS 18 MONTAG BIS Samstag, +0033 (0)4.95.65.13.30

Buchen Sie Ihren Aufenthalt
Kundenbereich
Campingplatz Korsika » Korsika Tourismus » Calenzana Tourismus

Entdecken Sie Calenzana und seine Region

Calenzana ist eine Kleinstadt mit sehr weiter Fläche, die berühmt dafür ist, der Ausgangspunkt des bekannten Wanderwegs GR20 zu sein.
Im Herzen der Berge und des korsischen Macchia-Waldes gelegen thront hier der Monte Grosso – das authentische Städtchen Calenzana befindet sich im Granit-Teil Korsikas.
Calenzana liegt nur 12 Kilometer von unserem Campingplatz Les Castors entfernt und sollte mit Sicherheit auf Ihrer Liste von Ausflugszielen auf Korsika stehen.

Die Landschaften von Calenzana

Seine Landschaften bestehen aus dem Tal Fiume Seccu, in dem das Dorf liegt und der Ebene de la Figarella, die am Mittelmeerraum in Calvi endet, sowie dem Cirque de Bonifatu und der Meeresküste. Calenzana ist reich an historischem Erbe und befindet sich nur 13 km vom Zentrum von Calvi gelegen. Die Silhouette des Turms der Saint-Blaise-Kirche ist das Symbol der Stadt. Am Fuße der Kirche sind 500 Deutsche begraben, die während der großen Revolution der Korsen gegen die Genuesen umkamen. Rund um die Stadt herum gibt es noch immer Überreste der genuesischen Türme (Torre Mozza und Torre Truccia) sowie die alte Silberminen von Argantella.

Calenzana-Landschaft nahe Campingplatz Castor

Was Sie in Calenzana in der Haute-Corse entdecken können

Calenzana hat eine bewegte Geschichte hinter sich und ein unglaubliches Naturerbe – für jeden Besucher gibt es etwas zu erkunden. Der Strand von Nichiareto ist kaum besucht und eine wahre Oase der Natur mit einem atemberaubenden Blick auf die Bucht. Einfache Wanderungen mit der ganzen Familie können Sie im Wald von Bonifatu unternehmen. Die Wege sind schattig und Sie können sich in natürlichen Becken abkühlen. Im Dorf lädt ein spannendes religiöses Erbe zum Erkunden ein: Kühl und ruhig – die Kappe der Sainte-Croix-Bruderschaft, die Kirche Saint-Blaise und ihre Kampanile oder auch die Kirche Santa-Restituda sind einen Besuch wert. Mit den abwechslungsreichen Landschaften, die Meer und Gebirge vereinen, ist Calenzana der perfekte Ort, um Outdoor-Aktivitäten auszuprobieren: Schnorcheln auf dem Unterwasser-Pfad von Lumio, Wanderwege oder auch Canyoning. Im August zieht das klassische und moderne Musikfestival „Les Rencontres de Calenzana“ ein bunt gemischtes Publikum an.

Blick auf die Berge Calenzana in der Nähe von Campingplatz Korsika

Campingplatz Calenzana mit Schwimmbad

Zurück auf dem Campingplatz Calenzana, knabbern Sie am Rande des Schwimmbad die berühmten Süßigkeiten, die aus der Keksfabrik Fritelle de Calenzana zurückgebracht wurden: duftender Canistrelli und kleine Makronen.
Die großen Öffnungszeiten (9-20 Uhr) des Wasserparks ermöglichen es Ihnen, zu schwimmen, sobald die südliche Hitze zu heiß ist.
Kleinkinder werden im Planschbecken nach Frische suchen, ideal für einen sanften und sicheren Einstieg in die Wasserspiele.
Die Älteren werden sich im Badebereich oder auf den Sonnenbädern entlang der Strände entspannen.
Auf der anderen Seite der Lagune nutzen Teenager die Gelegenheit, sich auf den Rutschen gegenseitig herauszufordern, indem sie die besten Rutschentechniken vergleichen und alles auf ihren Weg bringen!

camping près de Calenzana
Scrollen Sie horizontal
nature Calenzana alentour camping Castor
vue sur le soleil Calenzana près camping Corse
flore en Calenzana près camping Castors

Die Landschaften von Calenzana

>
Seine Landschaften teilen sich auf in das Tal des Fiume Seccu, in dem das Dorf nistet, die Ebene von Figarella, die ihren Lauf im Mittelmeer in Calvi beendet, den Bonifatu-Kreis und die Meeresfront.
Calenzana ist eine kleine Stadt mit einer reichen Geschichte und liegt nur 13 km vom Zentrum von Calvi entfernt.
Die Silhouette des Glockenturms von l’église Saint-Blaise ist ein Symbol der Stadt.
Zu seinen Füßen liegen 500 Deutsche begraben, die während der Großen Korsischen Revolte gegen die Genueser gefallen sind.
Um die Stadt herum befinden sich noch die Überreste von genuesischen Türmen (Torre Mozza und Torre Truccia) sowie die ehemaligen Minen von l’Argentella.

paysage Calenzana près camping Castor

Was zu sehen, was zu tun ist in Calenzana in Oberkorsika

Mit einer reichen Geschichte und einem unglaublichen Naturerbe hat Calenzana seinen Besuchern viel zu bieten. Nichiareto beach, nicht sehr beliebt, ist eine natürliche Umgebung, die einen atemberaubenden Blick auf die Bucht bietet. Leichte Familienwanderungen mit Kindern können in Bonifatu Forest durchgeführt werden. Die Plätze sind schattiert und Sie können sich in natural pools abkühlen. Im Dorf bietet das religiöse Erbe entspannende und frische Orte zum Besuchen: die Kapelle der Bruderschaft Sainte-Croix, die Kirche Saint-Blaise mit ihrem Glockenturm oder die Kirche Santa-Restituda. Calenzana ist mit seinen kontrastreichen Meeres- und Berglandschaften ein idealer Ort für viele Outdoor-Aktivitäten, von familienfreundlich bis sportlich: Schnorcheln auf dem Lumio Unterwasserpfad, Wandern oder sogar Canyoning. Im August versammelt das festival für klassische und zeitgenössische Musik “Les Rencontres de Calenzana” ein vielfältiges Publikum.

vue sur montagne Calenzana près camping Corse
Auch einen Besuch wert
von Calenzana aus
Scrollen Sie horizontal
facilisis suscipit efficitur. ipsum adipiscing ut ante. diam leo porta.