Buchen Sie Ihren Aufenthalt
Kundenbereich
Campingplatz Korsika » Korsika Tourismus » Tourismus Ile Rousse

Besuch von Ile Rousse und seiner Region

Zwischen dem 18. und dem 19. Jahrhundert wurde L’Île-Rousse auf Initiative von Pascal Paoli in einer von roten Felsen umgebenen Bucht erreichten – sie ist eines der Highlights von Korsika und verfügt über ein bemerkenswertes historisches, natürliches und kulturelles Erbe.
Heute ist sie der drittgrößte Handelshafen Korsikas und eine der dynamischsten Städte der Balagne, deren gerade Pflastersteinstraßen sich um den einladenend Place Paoli ziehen.
Entscheiden Sie sich für einen Urlaub mit Familie oder Freunden auf Korsika und entdecken Sie L‘Île Rousse!

Entdecken Sie L’Île-Rousse und Umgebung

L’Île-Rousse ist durch eine Straße mit der Île de la Pietra verbunden, eine felsige Halbinsel, die ein beeindruckendes Panorama auf die Küste und das Mittelmeer bietet.
Mit weißem Sand, schattigen Plätzen und der Markthalle, den alten Festungen und florentinischen Häusern sowie den Kirchen und seinem alten Franziskaner-Kloster ist L’Île-Rousse das perfekte Ausflugsziel zur Entspannung und Erholung. Der Hafen der Stadt begrüßt Fähren die vom Festland aus Toulon, Marseille, Nizza oder Vado Ligure kommen.
Das alte Erbe der Stadt und ihre Vergangenheit als kleiner Fischereihafen finden sich noch immer in der entspannenden Atmosphäre vor Ort wieder.

rothaariger Insel Sonnenuntergang camping Biber

Besuchen Sie L’Île-Rousse – eine Hochburg der Geschichte und reich an kulturellem Erbe

Ob zu Fuß, mit dem Segway oder dem Zug, L’Île-Rousse lässt sich auf zahlreiche Weisen entdecken – ein schöner Ausflug ist Ihnen immer sicher.
Es werden geführte Touren durch die Stadt angeboten, die es Ihnen erlauben, die Geschichte und Geheimnisse der Stadt zu erkunden.
Nicht verpassen sollten Sie einen Ausflug zum Leuchtturm von Pietra, der durch einen Fußweg oder mit dem Zug erreichbar ist.
Ein Besuch des Leuchtturms bietet Ihnen einen einzigartigen Ausblick auf die Bucht.
Auch die Markthalle ist ein interessanter Ort, nicht nur wegen ihrer Architektur, sonder auch wegen der Vielzahl an lokalen landwirtschaftlichen Produkte, die Ihnen an den verschiedenen Ständen angeboten werden.
Maler stellen ihre Werke abends aus. Ideal für einen Familienausflug: Der Park von Saleccia ist eine Oase der Ruhe, der faszinierende Düfte versprüht.
Insbesondere für Kinder wird ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm mit vielen verschiedenen Aktivitäten organisiert. Auch Sehenswürdigkeiten des religiösen Erbes der Region wie die Kirche de la Miséricorde, die Kirche der Immaculée-Conception, die von beeindruckenden Palmen umsäumt ist, sowie das Kloster Saint-Dominique, das über der Stadt ragt und eine ganz besondere Ruhe ausstrahlt, sind einen Besuch wert.

lighthouse île rousse alentour camping Castors
Scrollen Sie horizontal
rote Insel im Winter in der Nähe von Camping Korsika
Tourismus-Russet Insel in der Nähe von Campingplatz Korsika
Littoral Russet Island in der Nähe von Camping Beavers
Auch auf dem
Campingplatz zu besuchen
Scrollen Sie horizontal

lectus dictum fringilla tempus neque. Curabitur amet,